Am 2. Januar 2008 trafen sich elf Laufinteressierte im Sportheim des SC Vilkerath, um den neu gegründeten Lauftreff zu besuchen. Das Interesse war durch Zeitungsartikel im Mitteilungsblatt und der BLZ geweckt worden. Schnell war klar, dass ganz unterschiedliche Ambitionen der Einzelnen vorhanden war. Gemein hatten allerdings alle eines im Sinn:

“Das gemeinsame Laufen in der Gruppe und die Regelmäßigkeit des Lauftrainings”

….. so steht es auf unserer Homepage www.scv-lauftreff.de und es beschreibt die Anfänge eines der ersten Lauftreffgruppen im Stadtgebiet Overath. Auch heute, nach nun 10 Jahren, laufen wir gemeinsam und regelmäßig durch die Bergischen Wälder und rund um die Seen. Zweimal die Woche nehmen wir uns eine Stunde Zeit, um die positive Wirkung dieses Ausdauersportes zu spüren und dem zugegeben immer mitlaufenden inneren Schweinehund die rote Karte zu zeigen. Dieses unangenehme Tier ist auch uns zugelaufen, aber wir schlagen ihn mit seinen eigenen Waffen: Er läuft mit und in der Regel sind wir schneller oder länger unterwegs als er und gehen somit als Sieger von der Strecke.

Mit unseren neuen Laufjacken und dem Logo unseres Heimatvereins SC Vilkerath 1961 e.V. zeigen wir unsere Verbundenheit zum Bergischen Land und dem Overather Ortsteil Vilkerath, in dem auch dieses Jahr wieder, bereits zum 8. Mal, der mittlerweile sehr beliebte Vilkerather Viertelmarathon (24. Juni) von uns organisiert und veranstaltet wird.

Wir freuen uns auf die nächsten 10 Jahre im Lauftreff und genauso über jeden Interessierten, der bei Spaß und guten “Lauf”gesprächen ganz nebenbei etwas für Figur, Kondition und Gesundheit unternehmen will. Mittwochs um 20 Uhr und sonntags um 9 Uhr geht es am Sportplatz in Vilkerath los und nach ca. 1 Stunde ruft die Dusche. Jeder Leistungsstand ist willkommen, wir haben vom Laufanfänger bis zum Marathoni noch jeden “vor” den Schweinehund gebracht.

In diesem Sinne “Ein frohes und ausdauerndes Jahr 2018” und ein Kennenlernen am Sportplatz in Vilkerath!

mit sportlichem Gruß

SC Vilkerath Lauftreff